Top Image
Festival
Crossroads 2018 - International Contemporary Music Festival
60 Jahre Studio für Elektronische Musik
06.12.2018-08.12.2018
Solitär | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Kleines Studio | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Veranstalter: Institut für Neue Musik
Studio für Elektronische Musik
Leitung: Marco Döttlinger, Achim Bornhoeft
Lectures: Curtis Roads, Barry Truax, Javier Torres Maldonado, Jean-Luc Hervé

In diesem Jahr ist „Crossroads“ mit dem 60. Geburtstag des Studios für Elektronische Musik (SEM) der Universität Mozarteum verbunden.

Weitere Informationen unter: http://crossroads.moz.ac.at
Das jährlich stattfindende Festival des Institutes für Neue Musik zielt darauf ab, internationale Kooperationen zwischen Komponisten und studentischen Interpreten zeitgenössischer Musik aus verschiedenen Ländern zu fördern. Heuer ist „Crossroads“ mit dem 60. Geburtstag des Studios für Elektronische Musik (SEM) der Universität Mozarteum verbunden. Der Fokus des Festivals liegt dadurch auf elektroakustischer und elektronischer Musik.

Konzerte
Do, 6.12., Solitär
19.00 Uhr: Dedalus
20.00 Uhr: hand werk

Fr. 7.12., Kleines Studio
17.00 Uhr: Duo Enssle-Lamprecht

Fr. 7.12., Solitär
20.00 Uhr: Hebrides Ensemble

Sa, 8.12., Kleines Studio
17.00 Uhr: Ensemble Platypus

Sa, 8.12., Solitär
20.00 Uhr: NAMES – New Art and Music Ensemble Salzburg
Eintritt frei!